Lions Club Kassel - Brüder Grimm
Über uns

    


Der Lionsclub Kassel-Brüder Grimm wurde am 24. April 1970 von 18 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Gründungpräsident war Dr. Ulrich Esterer. Die Brüder Grimm, Jakob Ludwig Carl und Wilhelm Carl, die bedeutenden Sprachforscher und Märchensammler, die in Kassel viele Jahre lebten und wirkten, haben dem Club den Namen gegeben. Die Clubcharter fand am 26. September 1970 statt. Gründungspate war der damals einzige Kasseler Club, der Lionsclub Kassel. Der Club zählt 38 Mitglieder.

Heute gibt es in Kassel 5 Lionsclubs und einen LEO-Club, den LEO-Club Kassel, die alle dem District 111 Mitte-Nord, hier der Region I, Zone 2, zugeordnet sind. Ebenfalls der Zone 2 zugeordnet ist der Lionsclub Wolfhagen. Neben dem Lionsclub Kassel-Brüder Grimm sind der Lionsclub Kassel - Wilhelmshöhe und der Lionsclub Kassel - Herkules gemischte Clubs.

In 1977 gründeten der LC Kassel-Brüder Grimm und der LC Kassel-Kurhessen das Lions Hilfswerk Kassel e.V.

Für drei Lionsclubs hat der LC Kassel-Brüder Grimm in späteren Jahren Gründungspatenschaften übernommen und zwar für den LC Kassel-Kurhessen in 1976, den LC Wolfhagen in 1985 und den LC Erfurt-Meister Ekkehard in 1992.

Seit dem 11. Oktober 1975 besteht eine Jumelage mit dem Lionsclub IJsedal-Tervuren in Belgien, mit dem in jährlicher Folge Jumelagetreffen stattfinden.

Unter Activitys verstehen wir das Einbringen von Ideen und direkter Hilfe unserer Clubfreunde mit dem Ziel, dort Unterstützung zu leisten, wo öffentliche Hilfe versagt oder nicht ausreicht, z.B. im sozialen Bereich, im Gesundheitswesen, in Wissenschaft und Kunst und bei unverschuldeten Notlagen. Neben tätiger Hilfe sind in der Zeit von der Gründung bis heute auf diesem Wege 486.277 € an Spenden zusammen gekommen. Über den gemeinnützigen Verein Lions Hilfswerk Kassel e.V. können auch Sie eine Spende tätigen, die ausschließlich und direkt in die vorgenannten Hilfsprogramme einfließt. Unsere Hauptactivity ist das Brüder Grimm - Mahl, das wir in 2013 zum 16. Mal veranstaltet haben.

zurück zur Startseite    weiter zu Ziele und Verpflichtungen